Logo SAATGUT AUSTRIA

 

 

Vereinigung der Pflanzenzüchter und Saatgutkaufleute Österreichs

 
 

70. Jahrestagung in Gumpenstein 


Zwischen 25. und 27. November fand in der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein die 70. Pflanzenzüchtertagung von Saatgut Austria statt. Unter dem Motto „Pflanzenzüchtung für die Nachhaltigkeit“ diskutierten mehr als 100 Wissenschaftler und praktische Pflanzenzüchter die neuesten Forschungsergebnisse und künftige Entwicklungen. Dabei wurde der immense Beitrag der Pflanzenzüchtung für eine hohe Versorgungssicherheit einer steigenden Weltbevölkerung betont. Wie bereits im Vorjahr wurden auch diesmal die zwei besten Vorträge von Studenten mit Preisen ausgezeichnet, die von Saatzucht Donau und Kärntner Saatbau zur Verfügung gestellt wurden. Damit will Saatgut Austria die Leistungen des Forschungsnachwuchses aufzeigen.


 
Tagungsthemen 2019
 

  • Breeding for sustainability
     
    Plant breeding contributed significantly to the improvement of agricultural systems productivity worldwide. The ‘Green Revolution’ increased grain yields of cereals and other crops to tremendous levels by synergistic interactions of plant breeding and agronomy. In view of population growth, increases in productivity remain paramount, however, the challenges of plant breeding today reach far beyond improvements in yield. Today varieties are needed which achieve high yields, high nutritional value and end-use quality in low chemical-input systems, and stable yields in fluctuating climatic conditions.

  • Free Topics
     
    Traditionally the Gumpenstein Meeting also welcomes lectures deviant from the conference’s prime topic if the papers present new and interesting findings for the breeding community.
     



 

 

 

 

 


 

 

SAATGUT AUSTRIA
Wiener Straße 64, A-3100 St. Pölten
Tel.:+43(0)50 259 22500
office@saatgut-austria.at