Logo SAATGUT AUSTRIA

 

 

Vereinigung der Pflanzenzüchter und Saatgutkaufleute Österreichs

 
 

Die österreichische Saatgutwirtschaft auf einen Blick

 

Saatgut Austria ist die Vereinigung der Pflanzenzüchter, Saatgutproduzenten und Saatgutkaufleute Österreichs. Machen Sie sich ein Bild von der österreichischen Saatgutwirtschaft. 

 

 

World Soybean Research conference WSRC 11

18. - 23. Juni 2023 in Wien

Die nächste World Soybean Research Conference WSRC 11, welche traditionell ihren Schwerpunkt in der Züchtung hat, wird im kommenden Jahr in Wien stattfinden.

Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.wsrc11vienna.com/

Glossar-Eintrag der Woche

 

Sorte

Eine Sorte ist eine Variante einer Pflanzenart und muss die Kriterien der Unterscheidbarkeit, der Homogenität und der Beständigkeit erfüllen, sowie bei der Sortenzulassung neu sein. Eine Sorte ist unterscheidbar, wenn ihre Pflanzen sich in der Ausprägung wenigstens eines Merkmals von Pflanzen jeder anderen Sorte eines Vertrags- oder Mitgliedstaates unterscheiden. Eine Sorte ist homogen, wenn ihre Pflanzen in der Ausprägung der maßgebenden Merkmale hinreichend gleich sind. Eine Sorte ist beständig, wenn die Ausprägung ihrer maßgebenden Merkmale nach wiederholter Vermehrung unverändert ist.

Diese Kriterien der Unterscheidbarkeit, Homogenität und Beständigkeit erscheinen für die praktische Landwirtschaft weniger relevant, sind aber Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Sorten- und Saatgutsystem und werden in den meisten europäischen und vielen außereuropäischen Staaten in ähnlicher Weise durchgeführt. Durch Pflanzenzüchtung gibt es sehr viele Sorten einer Art.

 

 

 


 

 

SAATGUT AUSTRIA
Wiener Straße 64, A-3100 St. Pölten
Tel.:+43(0)50 259 22500
office@saatgut-austria.at