Logo SAATGUT AUSTRIA

 

 

Vereinigung der Pflanzenzüchter und Saatgutkaufleute Österreichs

 
 

Sortenvielfalt


Die Österreicherinnen und Österreicher erwarten Vielfalt beim Einkauf von Lebensmitteln. Die Pflanzenzüchter und Saatgutfirmen bieten den Landwirten deshalb ein breites Sortenspektrum an. Laut Österreichischer Sortenliste 2015 sind insgesamt 1153 Sorten und 93 verschiedenen Pflanzenarten in Österreich zugelassen. Sie sind die Basis der pflanzlichen Lebensmittelproduktion aber auch für die Produktion von Futtermitteln für die landwirtschaftlichen Nutztiere.


Pflanzenzüchtung und Sortenzulassung sind ein kontinuierlicher Prozess. Jährlich werden ca. 100 Sorten neu zugelassen. Damit gewährleisten die heimischen Saatgutfirmen auch in den kommenden Jahren ein hohes Maß an Biodiversität und einen ständigen Nachschub an Sorten.


Der Klimawandel ist für die Produktion von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen und damit für die Ernährung der Menschheit eine große Herausforderung. Österreich und der Alpenraum sind überproportional betroffen. Die österreichischen Pflanzenzüchter führen deshalb seit fast zehn Jahren mit den Sortenkandidaten breite Versuche auf Stressstandorten durch. Aufgrund der garantierten Keimfähigkeit und der Pflanzengesundheit ist der Ertrag für die heimischen Landwirte und damit ihre wirtschaftliche Existenz gesichert.

 

 


 

 

SAATGUT AUSTRIA
Wiener Straße 64, A-3100 St. Pölten
Tel.:+43(0)50 259 22500
office@saatgut-austria.at